Call Us (111) 234 - 5678

Internetagentur für e-Commerce
OXID eShop-Service
Tel.: 0761 612 578 57
Kontakt

Lazy-Loading für CSS- und JS-Dateien

imva_lazycss lädt CSS-Dateien bei Bedarf

Verwenden Sie in Ihrem Shop Formatvorlagen, die zum Beispiel nur auf der Detailseite zum Tragen kommen? Da wäre es doch wüsnchenswert, diese CSS-Dateien nur bei Bedarf zu laden. Mit unserem günstigen Modul imva_lazycss und etwas Zerlegearbeit können Sie das relativ leicht selber realisieren.

Besonders effektiv funktioniert das Ganze bei Templates, die von Grund auf neu geschrieben werden — hier kann vorweg bestimmt werden, welche Formatierungen wo zum Einsatz kommen sollen.

Das Ganze führt zu einem schnelleren Aufbau Ihres Shops. Besonders dann, wenn Sie Landing Pages einsetzen und Käufer ohne Umwege in den Bestellprozess leiten möchten, sparen Sie so das Laden von unbenötigten CSS-Dateien.

Modul bekommen

€ 14,95

Dieses Modul bestellen

Einrichtung

Ihre vorhandenen oder neu angelegten CSS-Dateien sollten sinnvoll zerlegt werden, zum Beispiel nach View-Klassen:

  • start.css
  • details.css
  • alist.css
  • search.css

In gruppierten Prozessen wie dem Checkout ist es sinnvoll, eine gebundene CSS-Dateie inzusetzen:

  • checkout.css
  • account.css

Diese Dateien werden in einem Unterordner nahemsn /classes im Verzeichnis /css Ihres Templates abgelegt. Sie können den Pfad natürlich auch beliebig anders nennen, müssen ihn dann allerdings in der Moduldatei anpassen.

Noch mehr

Das Modul kann von Ihnen für Ihre eigenen Zwecke angepasst werden. Beispielsweise kann das Laden anderer Ressourcen Klassenabhängig gemacht werden. Wie wäre es, Javascript-Dateien ebenso aufzugliedern?

CSS-Lazy-Loader für Oxid bestellen